Der CBD Liquid Placebo Effekt – welche CBD Liquids können wirklich bei Beschwerden Helfen? – was man bei CBD Liquids für E-Zigaretten beachten muss, von Medical Marijuana

Der CBD Liquid Placebo Effekt – welche CBD Liquids können wirklich bei Beschwerden Helfen? – was man bei CBD Liquids für E-Zigaretten beachten muss, von Medical Marijuana

Der CBD Liquid Placebo Effekt, viele berichten davon dass es mehr Einbildung wäre und man doch keine Wirkung damit erzielen kann. Welche CBD Liquids Helfen wirklich bei Beschwerden? Damit man eine Wirkung mit E-Zigaretten erzielen kann, muss man sich an einige parameter halten und beachten. Lies weiter.

Wie immer hier der Haftungsausschluss:

 

FOOD AND DRUG ADMINISTRATION (FDA) HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Diese Aussagen wurden nicht von der FDA bewertet und sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln oder zu heilen. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein neues Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Die meisten Drogentests am Arbeitsplatz zielen auf Delta9-Tetrahydrocannabinol (THC) und zeigen das Vorhandensein von Cannabidiol (CBD) oder anderen legalen, auf natürlichen Hanf-basierten Bestandteilen nicht an. Allerdings haben Studien gezeigt, dass bei einem Verzehr von Hanf Lebensmittel und Ölen ein Test von Urin und Blutproben positiv ausfallen kann. Sollten Sie in irgendeiner Form von Drogen-Tests oder Screenings unterliegen, empfehlen wir (wie die United States Armed Services), dass Sie unsere Produkte NICHT einnehmen. Vor dem Verzehr der Produkte konsultieren Sie bitte den zuständigen Arzt, das Drogen-Screening-Unternehmen oder Ihren Arbeitgeber. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die folgenden Links:
Af.mil | VoteHemp.com

Der CBD Liquid Placebo Effekt – welche CBD Liquids können wirklich bei Beschwerden Helfen? – was man bei CBD Liquids für E-Zigaretten beachten muss, von Medical Marijuana

Der Titel zu diesem Bericht ist mir bei einer Unterhaltung gekommen. Mit diesem möchte ich dir einmal näher bringen, was überhaupt gegeben sein muss, damit man eine Wirkung mit einer normalen E-Zigarette und dem dazugehörigen CBD Liquid erhält.

Egal wo man in der Schweiz hingeht, überall sieht man die CBD Läden und das enorme Angebot an sämtlichsten Produkten. Die Herstellung ist aufwendig und der Preis dementsprechend hoch. Hier ist aber eine Frage immer im vornherein zu klären, denn die, wie das CBD aus der Pflanze gewonnen wurde?

Hier gibt es ohne Zweifel gute Hersteller aber der Amerikanische Markt ist da schon weit voraus. In den USA ist die Akzeptanz schon alleine  extrem hoch weil dort das Thema Cannabis nicht so verfeindet ist wie hier in Europa.

Wie viel Prozent bekommt man so im Durchschnitt? Ich habe mich auf Recherche Tour begeben, muss aber hier betonen dass ich hier die einzelnen Liquids nicht gegenüberstellen und vergleichen darf. Da aber hier keine erfundenen Werte dargestellt werden, sondern man diese überall im Netz findet, sollte das weniger das Problem sein.

Wie ist eine normale Elektrische Zigarette aufgebaut. Es gibt hier schon unterschiedliche Varianten, die meisten Hersteller unterscheiden zwischen Anfänger, Profi, Selbstwickler. Bei den Anfänger Geräten sind die Einstellmöglichkeiten eher gering. Man kann da also eher keine Aussage Treffen ob die Wirkung erzielt wird. Bei den Geräten muss grundsätzlich gesagt werden, dass man definitiv eine Temperatur Einstellung benötigt. Wenn man nicht einstellen kann was die Höchsttemperatur sein soll, so muss man davon ausgehen dass man entweder zu wenig Leistung am Akkuträger hat oder aber zu viel und man Dampft zu hoch. Bei den Temperatureinstellungen findet man die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Wenn jemand behauptet mit einer bestimmten Einstellung eine Wirkung zu erzielen, so braucht man eigentlich genau das gleiche Gerät, Liquid, Akku wie der jenige der einem die Einstellung vorgeschlagen hat.

 

 

Im ersten Bild siehtst du eine E-Zigarette mit der man si ziemlich alles anstellen kann. Das So eine Version ist nicht zum Verdampfen von CBD gemacht, das muss man sich immer bewusst machen. Hier lässt man sich lieber beraten, sofern man unbedingt so eine Version verwenden möchte. Das zweite Bild zeigt die HempVap Variante von Kannaway. Diese Version ist ausschliesslich für CBD Liquids von Kannway geeignet. Hier weiss man aber aufgrund der Labor Ergebnisse was man Dampft.

Der CBD Liquid Placebo Effekt – welche CBD Liquids können wirklich bei Beschwerden Helfen? – was man bei CBD Liquids für E-Zigaretten beachten muss, von Medical Marijuana

Bild: Hemp VAP All-in-one Style Kit, Akku und Verdampfer mit 100mg CBD Liquid

Preis: ca. 59,99EUR

Hier geht`s zum HempVAP Beitrag

Ich persönlich habe meine Erfahrung gemacht. Dennoch muss sich hier jeder selber von überzeugen.

Hier stelle ich euch die einzige nach meiner Meinung Konstante Lösung vor, mit der du dein CBD geniessen kannst.

Du bekommst eine All-In-One Lösung. Ein Akku der Konstant die selbe Leistung abliefert, Ein Verdampfer der ausschliesslich für ein Liquid entwickelt wurde. Ein Liquid auf BIO Basis mit unglaublich sanften Geschmack.

So zusagen der „Ferrari“ unter den CBD Verdampfern.

Bevor du selber Experimentierst, Teste einmal die E-Zigaretten Serie von Kannnaway. In den Kommentaren findest du die Erfahrungen von Nutzern.

Der CBD Liquid Placebo Effekt – welche CBD Liquids können wirklich bei Beschwerden Helfen? – was man bei CBD Liquids für E-Zigaretten beachten muss, von Medical Marijuana

Warum verwendet Kannaway Triglyzerid anstatt wie normales Pflanzliches Glyzerin (VG)?

Es wurden extrem unterschiedliche Stoffe getestet. Schlussendlich war klar dass es nur dieser Trägerstoff werden kann. Man möchte das beste ergebniss aber dennoch BIO bleiben. Bisher werden die Liquids noch in den USA hergestellt. Man sucht aber Händeringend nach Europäischen Herstellern. Bisher ist nur noch keiner an die Qualität die die Firma als Standard festgelegt hat, heran gekommen.

Das kleine Starterset ist nicht teuer, zudem kann man hier auf genügend Rezessionen zurück greifen.

 

Warum ist es besser den Originalen Akku zu verwenden?

Die Leistung ist genau auf den Verdampfer und das Liquid abgestimmt. Somit ist ein Optimaler Genuss gewährleistet. Wenn man viel Dampft, so kann man sich einen zweiten Akku dazu bestellen. Dieser ist nicht teuer und schnell da.

Ich sage es immer so, wenn ich mir schon den Luxus der Kartusche leiste, dann sollte man am Akku nicht sparen.

Mein persönliches Fazit zu CBD Liquids:

Ich habe alles für mich ausprobiert, kenne die Kosten von guten und schlechten Akkuträgern. Weiss was man bei üblichen Liquids bekommt und kenne die Inhaltsstoffe.

BIO ist definitiv keiner. Kannaway ist der einzig mir bekannte Hersteller der Triglyzerid verwendet. Anfangs war ich Skeptisch, da man quasi gezwungen wird alles von einem Hersteller zu kaufen. Wenn man aber schon ein bisschen probiert hat weis man auch warum. Die Wirkung schwankt und irgendwann wird es dem ein oder anderen zu mühsam. Schaue im Shop nach und finde das für dich passende Paket. In unserem Beitrag zu HempVAP kannst du dir weitere Informationen über das Produkt einholen.

Wichtig ist immer seine eigenen Erfahrungen zu machen. Hast du schon Erfahrungen mit CBD Liquids gemacht? Hinterlasse uns einen Kommentar.

Pin It on Pinterest